• über uns

    Wir sind ein Designteam. Und wir sind Reiter, die sich dem Aufbau der ultimative Mountainbikes verschrieben hat. Fahrräder mit besserer Federung, besseren Antrieben und tollem Design.

    Als unser Gründer Andreas 1992 ein Bein über sein erstes Specialized-Mountainbike schwang, war er für immer süchtig.

    Heute reitet er hauptsächlich in Kroatien und besitzt die Industriedesign- und Ingenieurbüro Alskar Design die im Jahr 2007 gegründet wurde. Mit seinem Senior Design Team sammelte er in über 120 anspruchsvollen Projekten wertvolle Erfahrungen in der Entwicklung von Fahrrädern und Sportprodukten.

    Um 2017 herum begann unser Designteam mit der Entwicklung der ersten Konzepte für eine Reihe von High-End-Mountainbikes. Das begann mit der Entwicklung der PUMA-Federung, einem der bahnbrechendsten Federungsdesigns in der Mountainbike-Industrie.

    In den Jahren 2018 und 2019 haben wir viele Konzepte entwickelt, geformt und simuliert und den Antriebsstrang, die Federung und die Geometrie mit Prototypen getestet.

    Nachdem wir 2020 mehrere Carbon-Prototypen auf den felsigen Trails in Kroatien, in der EWS und bei Rennen in der Schweiz erfolgreich getestet hatten, begannen wir mit der Produktion in kleinem Maßstab. Instinctiv Bicycles wurde als eigenständiges Unternehmen gegründet und begann 2021 mit dem Verkauf der ersten Fahrräder.

    Alskar Design ist nach wie vor ein innovatives Ingenieurs- und Designunternehmen mit Kunden in der Fahrrad-, Sport- und Medizinbranche.

    Enduro MTB

    "Das Kodiak 140 punktet mit seiner geschmeidigen Federung und der zentralen Sitzposition. Das Pinion-Getriebe sorgt für einen niedrigen Schwerpunkt und ist schön in den Rahmen integriert."

    BIKE Magazin

    "Bergab dreht das Kodiak MX auf und schnurrt geschmeidig durch das Terrain. Der Hinterbau arbeitet erstklassig, spricht gut an und ebnet auch ruppige Passagen zuverlässig ein. Es ist genug Pop für Sprünge und genügend Progression für harte Landungen vorhanden. Dabei fühlt sich der potente Hinterbau wie mehr als 150 mm Federweg an."

    VTT Magazin

    "Dieses Bike ist sicherlich die erfolgreichste Maschine, die wir mit dieser Art von Getriebe testen konnten. Es entspricht voll und ganz seinem Programm, sei es in Bezug auf die Qualität der Federung, die Geometrie, die Massenverteilung oder die Verarbeitung."

    Reiten CH

    "Obwohl das Kodiak 140 nur 140 Millimeter Federweg am Heck hat, fährt es sich extrem geschmeidig und fühlt sich auf dem Trail wie ein Downhill-Bike an. Dank des Pinion-Getriebes und einer guten Kettenführung macht es keine Geräusche und ist auf der Abfahrt ungewöhnlich leise."

    Design

    Unser Hauptsitz befindet sich in Amsterdam, wo unser Team aus Fahrraddesignern, hochqualifizierten Ingenieuren und Produktionsmechanikern arbeitet.

    Wir haben über fünfzehn Jahre Erfahrung in der Entwicklung hochkomplexer Produkte, darunter viele Fahrräder und E-Bikes. Wir entwickeln Konzepte, entwerfen Kinematiken, führen Simulationen durch, nutzen fortschrittliche 3D-CAD-Programme zur Entwicklung unserer Rahmen und bauen Prototypen.

    Testen

    Für umfangreiche Leistungstests nutzen wir Standorte in Kroatien. Wenn Rahmen und Komponenten dort überleben, werden sie so ziemlich alles überstehen.

    In unserem Testzentrum fahren wir unsere Prototypen auf alpinen Trails in Jamnica (SI) und auf den felsigsten Trails von UCI Premantura (HR), UCI Kamenjak (HR) und Rabac (HR).

    Neben diesen Testorten lassen wir unsere Räder auch von anderen Fahrern in Spanien und der Schweiz testen, Teilnahme an Enduro-Rennen und der EWS.

    in Europa gebaut

    Alle unsere Fahrräder werden auf Bestellung in den Niederlanden gebaut. Wir sind nicht Teil einer großen Gruppe, sondern völlig unabhängig. Alles, was wir tun, ist in kleinem Maßstab, ohne Investoren, ohne Kredite und mit wenig Marketing. Wir nutzen unsere Zeit und unsere Mittel lieber, um die nächste Serie großartiger Fahrräder zu entwickeln.

    Laurens Bos

    senior designer

    Henriette Lauridsen

    production / senior engineer

    Joe Lintl

    lead designer

    Rik Verkerk

    lead engineer

    Maria Kouzmina

    production / accounting

    Pieter Stol

    production / senior designer

    Andreas Knol

    founder

    Jaap Doornbos

    senior engineer

    Produktion

    Wir bauen unsere Bikes komplett im Haus mit unseren eigenen Leuten. Nur die rohen Carbonteile kommen aus Asien.

    Die Qualitätskontrolle aller Teile erfolgt im eigenen Haus, die hochwertige Beschichtung wird in den Niederlanden vorgenommen und auch die Montage von Rahmen, Lagern und kompletten Fahrrädern wird im Haus durchgeführt.

    für Neuigkeiten anmelden

    erfährst du als Erster über unsere neuen Fahrräder, neue Farben, neue Komponenten.